Kosteneinsparung & Prozessoptimierung

bei Bauvorhaben

WIE WIR ARBEITEN

Jeder Strich kostet Geld und sollte mit Bedacht gezeichnet und mit Geschick koordiniert werden

Häufig lassen sich durch solche Untersuchungen schon bei kleinen bis mittleren Bauvorhaben 5% und mehr der Baukosten einsparen - meist ohne dass man auf Leistungen verzichten oder seine Qualitätsansprüche senken müsste.

Deswegen lohnt sich ein genauer Blick auf sie: eine Planungsanalyse

die Optimierungspotenziale aufdeckt.

Planalytik bietet genau diese Planungs- und Prozessoptimierung. Ganz im Interesse des Bauherren.

Dieses alte, aber oft vergessene Motto bildet den Grundstein für einen wirtschaftlichen, technischen und zeitlichen Erfolg aller Baumassnahmen.

Ebenfalls werden die folgenden Betriebskosten massgeblich von den Planungen beeinflusst.

In den verschiedenen Phasen eines Bauvorhabens prüft unser Team aus Architekten, Bauleitern, Bauökonomen sowie unser Netzwerk aus international tätigen Fachleuten der Bauingenieur- und Haustechnikplanung in einer Gesamtbetrachtung aller vorliegenden Planungen noch realisierbare Verbesserungen und zeigt - weitestgehend ohne Eingriffe in die Ästhetik oder Architektur - Einsparmöglichkeiten und allgemeine Prozessverbesserungen auf.

Die Kunst der Planungsanalyse zur Erzielung von Kosteneinsparungen und Prozessoptimierungen bei Bauvorhaben

NEWS

01

31  /  01  /  2018

1. Rang !
Im Team mit Nickisch- Walder- Architekten  (Flims) konnten wir im selektiven Wettbewerb Erweiterung LBBZ "Plantahof", Landquart punkten.
Super!

02

30  /  01  /  2018

Nach der Kostenoptimierung erhalten wir das Mandat für die Projektsteuerung und Kostenplanung des Mammut-Projektes Giessenareal Wädenswil.
Danke an die Peach Property Group !
Wir freuen uns.

03

18  /  01  /  2018

Alter Torkel Jenins wird endlich gemütlich und windstill...